Voting „Wochenblatt-Publikumspreis“

    * Zwingende Angaben

    Ich gebe meine Stimme folgendem Film::
    1. 01. Dave Lojek – Calxophobia02. Fabrice Debenath – Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben03. Tenzin Yangdon Nesar – Tschüdok04. Patrick Leppert – fallen05. Chris Brandl – Weiter06. Vasilios Lagos – Workshop FRAME07. Nico Caccivio – Ankommen – Überall zu Hause, aber nirgendwo daheim08. Felix Heiber – Ankommen09. Florian Moritz – Komplimentmaschine10. Gabriela Logar – Basel11. Sam Ingold – Irgndwo im Nirgendwo12. Evelyne Treuthardt – SNOWMAN13. Pascal Treuthardt – Ankommen im Hafen der Ehe14. Anja Klose – Alleinsamkeit15. Marco Gunn – MARTHA – the arrival of the secretary16. Dsu Ranger – Mat the Rat17. Elena Pagel – Kurz vor dem Sonnenaufgang. Hanna18. Anouk Fankhauser – Gehen um Anzukommen19. Katia Sophia Ditzler – WAS DU GESEHEN HABEN WIRST20. Andreas Rajchert – WARUM HAST DU DEN DRACHEN GETÖTET
    Angaben zur Person:
    Verwendung von Daten:
    ONLINEVOTING
    6. Arlesheimer Kurzfilmtage

    Thema: Ankommen

    Thema
    Teilnahmebedingungen
    Film einreichen
    Preise
    Event
    Thema
    Thema für die Kurzfilmtage 2023

    Wie bei allen bisherigen Arlesheimer Kurzfilmtagen werden alle Filme unter ein Thema gestellt. In diesem Jahr lautet es „Ankommen“. Bewusst wurde das Thema wieder sehr offen formuliert – damit sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

    Teilnahmebedingungen
    Dabei sein ist ganz einfach

    Grundsätzlich kann Jede und Jeder an den Arlesheimer Kurzfilmtagen teilnehmen. Die eingereichten Filme müssen hauptsächlich diese drei Bedingungen erfüllen:

    Der Film:

    • hat einen Bezug zum Thema „Ankommen“
    • ist max. 8 Minuten lang
    • ist im Jahr 2022 entstanden

    Die vollständigen Teilnahmebedingungen sind hier zu finden.

    Film einreichen
    Jetzt Film einreichen

    Die Filme konnten bis 31.12.2022 über das Formular „Film jetzt einreichen“ eingereicht werden. Eine Einreichung für die 6. Arlesheimer Kurzfilmtage ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr möglich.

    Preise
    Mitmachen und tolle Preise gewinnen

    Die Jury vergibt den 1. und 2. Jurypreis (CHF 1000.– und CHF 500.–), das Publikum votet für seinen Favoriten und verhilft ihm so zum Wochenblatt-Publikumspreis (CHF 500.–).

    Event
    Februar 2023

    Die 6. Arlesheimer Kurzfilmtage finden vom 1. bis 11. Februar 2023 statt. Während den ersten zehn Tagen vom 1. bis 10. Februar findet das öffentliche Publikumsvoting statt, am 11. Februar (Abend) dann die grosse Preisverleihung.

    ONLINEVOTING

      Teilnahmeformular „6. Arlesheimer Kurzfilmtage“

      * Zwingende Angaben

      Angaben zum Film:
      Angaben zum Cast und zur Crew:
      Angaben zur einreichenden Person:
      Filmeinreichung:
      Teilnahmebedingungen:

      Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung:

      Portfolio

      Eine Auswahl unserer Arbeit.

      20. Andreas Rajchert - WARUM HAST DU DEN DRACHEN GETÖTET
      2023 - 6. Arlesheimer Kurzfilmtage
      19. Katia Sophia Ditzler - WAS DU GESEHEN HABEN WIRST
      2023 - 6. Arlesheimer Kurzfilmtage
      18. Anouk Fankhauser - Gehen um Anzukommen
      2023 - 6. Arlesheimer Kurzfilmtage

      Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.